Datenschutz

Datenschutzerklärung

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

  1. Allgemeine Hinweise

Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Dazu zählen neben Ihrem Namen und Ihrer Adresse beispielsweise auch technische Daten, die beim Besuch dieser Website automatisch erfasst werden, wie beispielsweise Ihre IP-Adresse. Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie darüber informieren, welche personenbezogenen Daten über diese Website verarbeitet werden.

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem das Recht, zu verlangen, dass Ihre Daten berichtigt, gesperrt oder gelöscht werden. Unter bestimmten Umständen haben Sie zudem das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Abgesehen davon haben Sie das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Bitte berücksichtigen Sie dies insbesondere, wenn Sie uns per E-Mail kontaktieren möchten.

  1. Pflichtinformationen

Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist

Marco Weisbecker, Bahnhofstr. 32, 63619 Bad Orb

Telefon +49156/7925377, Email: info@main-kinzig-energieberatung.de

 

Unsere Internetseite dient Ihrer Information und kann ohne direkte Eingabe von personenbezogenen Daten benutzt werden. Wir weisen jedoch darauf hin, dass für die Nutzung unserer Website durch unseren Provider gewisse personenbezogene Daten erhoben werden.

Für die Nutzung unserer Dienstleistungen ist die Angabe persönlicher Daten notwendig, Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Name, Anschrift, E-Mail, Telefonnummer, u.ä.) werden dabei von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet. Daten sind dann personenbezogen, wenn sie eindeutig einer bestimmten natürlichen Person zugeordnet werden können. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden Sie in der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG). Nachstehende Regelungen informieren Sie insoweit über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung, die Nutzung und die Verarbeitung von personenbezogenen Daten.

Zweckgebundene Datenverwendung

Wir beachten den Grundsatz der zweckgebundenen Datenverwendung und erheben, verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zwecke, für die wir diese von Ihnen erhalten haben. Somit wird die Verarbeitung Ihrer Daten in der Regel auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO erfolgen und nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht. Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte erfolgt nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung, wenn dies zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Vertragsdurchführung notwendig ist. Die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind ebenfalls zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet. Auch die Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institution und Behörden erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten oder wenn wir durch eine gerichtliche Entscheidung zur Auskunft verpflichtet werden.

Kontaktmöglichkeiten

Sie finden auf unserer Seite alle Angaben, um mit uns beispielsweise per E-Mail und/oder Telefon in Verbindung zu treten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Kontaktaufnahme über E-Mail immer personenbezogene Daten verarbeitet werden, da schon allein Ihre E-Mail-Adresse zu diesen gerechnet wird.

Angebot und Auftrag

Wenn Sie uns für ein Angebot kontaktieren sind in der Regel folgende Angaben erforderlich:

  • Name und Wohnort
  • Kontaktdaten, wie Telefon oder E-Mail-Adresse
  • Angaben zum Auftrag (wenn in Ihren Dokumenten persönliche Daten enthalten werden diese keinesfalls gesondert erfasst oder verarbeitet und werden von uns absolut vertraulich behandelt)

Bei Beauftragung benötigen wir

  • Vor- und Zunamen
  • Adresse
  • Telefon und/oder E-Mail-Adresse
  • Die zu übersetzenden Dokumente (wenn in Ihren Dokumenten persönliche Daten enthalten werden diese keinesfalls gesondert erfasst oder verarbeitet und werden von uns absolut vertraulich behandelt)

Diese Daten werden benötigt, um Ihren Auftrag durchzuführen, bzw. um Ihnen ein Angebot zu unterbreiten. Alle Informationen, die Sie uns zukommen lassen, werden nur gespeichert, um Ihre Anfrage zu bearbeiten und werden absolut vertraulich behandelt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt somit auf Rechtsgrundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Die Speicherdauer für im Rahmen eines Auftrags erhobenen Daten richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften und beträgt maximal 10 Jahre. Die Speicherdauer für Daten, die zur Abgabe eines Angebots erhoben wurden, richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften und beträgt maximal 3 Jahre.

Sonstige Anfragen

Grundsätzlich erheben wird Daten ausschließlich zur Auftragsabwicklung bzw. Angebotserstellung. Sollte ausnahmsweise eine Datenverarbeitung zu einem anderen Zweck erfolgen, werden wir Sie vorher um eine Einwilligung bitten. Die Datenverarbeitung erfolgt in dem Fall auf Rechtsgrundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Ihre Daten werden in dem Fall gespeichert, bis Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen. Im Falle eines Widerrufs werden Ihre Daten sofort gelöscht, solange keine gesetzliche Verpflichtungen dem entgegenstehen.

Widerufsrecht:

Sie haben jederzeit das Recht eine bereits erteilte Einwilligung zu widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte “Cookies”. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

IP-Anonymisierung

Wir nutzen die Funktion “Aktivierung der IP-Anonymisierung” auf dieser Webseite. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google+

Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google+. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google+-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google+-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google+-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Kommentarfunktion auf dieser Webseite

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und, wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.

Abonnieren von Kommentaren

Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind. Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.